Bergwerk Niederberg in Neukirchen-Vluyn
  Bilder 1920-1929
 


Bilder 1920 bis 1929


Blick von Süden auf das Gelände um 1920.
Von links Fördermaschinengebäude Schacht 1, Kamin, Kesselhaus und Wsserturm.
Quelle 1




Der Verkauf erfolgt 1920 über eine provisorische Rutsche an Schacht 1, mit Pferdekarren.
Quelle 1




Postkarte von 1921
Quelle Heinrich Ströver
http://www.der-foerderturm.de




Postkarte von 1921
Quelle Heinrich Ströver
http://www.der-foerderturm.de





1922 bekommt Schacht 2 sein neues Schachtgerüst.
Quelle 1




Schacht 2 bekommt sein neues Schachtgerüst.
Quelle 1




Ehemaliges Wohngebäude des Dickschen Hofes um 1922, würde zum Beamtenkasino umgebaut. Aufnahme vom Osten des Bendschenwegs der damals noch durch den Krähenbusch lief.
Quelle 1



Schacht 1 um 1922.

Quelle 1




10.03.1923 es bricht die Welle der Födermaschine Schacht 1 durch Materialfehler. Aufnahme vom Bruch der Welle.
Quelle 2




Kohlewagen der Firma Boltendahl aus Krefeld um 1925. Sie fuhr für die Niederrheinische Bergwerks AG.

Quelle 1



Mitarber der Schmiede über Tage, um 1925.
Quelle 1



Dampffördermaschine Schacht 1 östlich (Baujahr 1917, 2100PS). 1956 wurde die Seiltrommel gegen eine Koepescheibe ersetzt.
Quelle 2




Der Landabsatz um 1925.

Quelle 1




Die Verwaltung im Ohlmanns- früher Bendschenhof um 1925.
Quelle 1




Der Festwagen der NBAG zum Heimatfest in Vluyn 1926.
Quelle 2




Luftbild entstanden in den 20er Jahren, Niederberg mit der Neuen Kollonie.

Quelle 3




Einfahrt zum Landabsatz 1928.

Quelle 1




Der Ezoldplatz in der Siedlung Küppershof, 1928.
(später erhielt die Siedlung den Namen "Neue Kolonie)
Quelle 28



Der Küppershof in der Siedlung Küppershof, 1928.
(hier ist der Hof schon zu Bergmannswohnungen umgebaut)
Quelle 28



Die Fürmannsstrasse in der Siedlung Küppershof, 1928.
Quelle 28



Rollkipper an Schacht 1 über Tage 1929.
Quelle 2



Eine Beamtenwohning der NBAG in Hüls, der ehemalige Kamannshof, 1930.
Quelle 28

Seitenanfang

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=